Stellenausschreibung: Projektleitung Wir sind Paten Leipzig

Du kannst gut mit unterschiedlichen Menschen umgehen und hast bereits Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements sowie der Leitung von Teams? Planungsstärke sowie ein ausgeprägtes Kooperations- und Kommunikationsvermögen gehören zu deinen Talenten? Du arbeitest sorgfältig, strukturiert, eigenverantwortlich und mit hoher Eigeninitiative?

Wenn viele Antworten darauf ja sind, dann könntest du perfekt für die Stelle bei uns geeignet sein. Wir suchen ab dem 01.05.2024 eine engagierte Person für die Leitung des Projekts Wir sind Paten Leipzig.

  • Fachlich-inhaltliche Verantwortung für das Projekt Wir sind Paten Leipzig
  • Erste Ansprechperson für Interessierte an dem Projekt
  • Unterstützung der Ehrenamtskoordinatorin in der Vermittlung von Pat:innenschaften
  • Verwaltung des Projektbudgets
  • Verteilung und Umsetzung von organisatorischen Aufgaben
  • Weiterentwicklung des Projekts und des Teams
  • Anleitung und Unterstützung der Mitarbeiter:innen, Koordination der Bundesfreiwilligendienstleistenden und Praktikant:innen
  • Schnittstelle für die interne Kommunikation im Team sowie zwischen Standort und der geschäftsführenden Ebene
  • Repräsentation von Wir sind Paten Leipzig und damit auch der Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH auf externen Veranstaltungen gegenüber Fördermittelgeber:innen, Netzwerkpartner:innen und in der Öffentlichkeit
  • Mitarbeit in Fachnetzwerken

Wir, das ist die Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH mit Sitz in Leipzig sowie weiteren elf Standort in Deutschland. Mit dem Projekt Wir sind Paten unterstützen wir bereits seit 2016 das Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“ des Bundesfamilienministeriums. Dabei vermittelten und betreuen wir bundesweit bereits mehr als 16.000 Patenschafts-Tandems und organisieren Seminare sowie Informationsveranstaltungen, um Menschen, die Hilfe brauchen (Mentees), mit denen zusammen zu bringen, die helfen wollen (Pat:innen). So tragen wir dazu bei, den gesamtgesellschaftlichen Zusammenhalt zu verbessern und etablieren einen Raum für Toleranz, Akzeptanz und Verbundenheit.

Das Einstiegsdatum ist flexibel wählbar, der frühestmögliche Start ist der 01.05.2024. Es gibt keine feste Frist für Bewerbungen, Vorstellungsgespräche werden laufend geführt.

Der Umfang der Arbeitszeit beträgt zunächst 20h/Woche. Langfristig ist eine höhere Arbeitszeit und damit verbunden auch ein breiteres Aufgabengebiet, auch abseits von Wir sind Paten, möglich.

Die Arbeitszeit ist flexibel einteilbar und verteilt sich hauptsächlich unter der Woche. Aufgrund der Arbeit mit Ehrenamtlichen gibt es gelegentlich Veranstaltungen an Abenden und am Wochenende. Die Vergütung ist angelehnt an TvÖD E9.

Die Stelle ist aufgrund der Projektlaufzeit zunächst bis zum 31.12.2025 befristet, eine Verlängerung ist aber wahrscheinlich und wird angestrebt.

  • Eine umfassende Einarbeitung in dein Aufgabengebiet.
  • Ein nettes, wertschätzendes Team, das sich auf dich freut.
  • Die Möglichkeit, sich aktiv in die Weiterentwicklung des Projektes Wir sind Paten (Leipzig), aber auch die Standortentwicklung der Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen.
  • Die Arbeit in einem engagierten Team mit sehr flachen Hierarchien.
  • Sechs Wochen Urlaub im Jahr und nach Absprache die Möglichkeit zu Weiterbildungen.
  • Übernahme der Kosten für das Deutschland-Ticket.
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Sende sie bitte mit den üblichen Unterlagen in einer PDF-Datei an folgende E-Mailadresse an Robert Heinold: heinold[at]soziale-dienste-jugendhilfe.de
Nach oben scrollen

Spende

Ich möchte Spenden!