Stellenausschreibung:
Coach auf Honorarbasis (m/w/d)

Coachs, Kommunikationswissenschaftler:innen, Pädagog:innen, aber auch Quereinsteiger:innen, die zum Coaching befähigt und mit den weiter unten genannten Aufgabengebiet(en) vertraut sind.

Wir suchen eine engagierte Person, die gut mit unterschiedlichen Menschen umgehen kann und ihnen hilft sich auf den Arbeitsmarkt in Deutschland zurecht zu finden und sie an eine Beschäftigung heranführt.          
Dazu benötigen Sie eine pädagogische Eignung, die Sie zum Coaching befähigt. Idealerweise verfügen Sie bereits über praktische Erfahrungen im Coaching und/oder bei der Unterstützung von Menschen auf dem Weg zum passenden Job.                
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Weitere Sprachen sind von großem Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. Gleiches gilt für Erfahrungen im sozialen Bereich sowie in der Beratung. Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie eine sorgfältige und strukturierte eigenverantwortliche Arbeitsweise sind unabdingbar. Organisationstalent und die Fähigkeit, Herausforderungen mit den zu coachenden Personen kreativ zu lösen, runden Ihr Profil ab. Ebenso erfordert die Aufgabe eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz.

Mit unseren AZAV-zertifiziertem Coachings begleiten wir Menschen auf dem Weg zum Job. Das Besondere: Es sind alles Einzelcoachings. Das heißt die Wissensvermittlung findet nicht in der Gruppe statt, sondern wird individuell für die Teilnehmerin oder den Teilnehmerin und somit auf die individuellen Bedarfe angepasst. Es ist also kein klassischer Unterricht, sondern Sie gehen gemeinsam mit den oder der Teilnehmer:in den Weg in Richtung Job. Somit bereiten Sie nicht nur die Inhalte vor, sondern passen Sie jeweils individuell an.        
Inhaltlich bieten wir am Standort Erfurt sieben verschiedene Einzelcoachings an und suchen für jedes einzelne weitere Lehrkräfte. Das heißt Sie können sich auf eine Maßnahme spezialisieren oder auch grundsätzlich bereit erklären, alle zu unterrichten, je nachdem wie es Ihre Fähigkeiten und Ihre Zeit erlauben. Einen Überblick über alle Maßnahmen und die diesbezüglichen Inhalte finden Sie auf unserer Website.

Mögliche Einsatzorte als Coach sind unsere Räumlichkeiten in Erfurt, Leipzig und Dresden. Die Anstellung erfolgt auf Honorarbasis. Somit wird für jedes Coaching ein eigener Honorarvertrag geschlossen. Die Unterrichtszeiten sind flexibel und richten sich nach den Bedarfen des oder der Teilnehmenden sowie den Vorgaben der Kostenträgerin.
Bei langfristigem Erfolg ist die Übernahme in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Neben einem maximal einseitigen Motivationsschreiben und dem Lebenslauf sollte vor allem auch ein Nachweis Ihrer Befähigung zum Coaching beigefügt sein. Senden Sie die Unterlagen bitte in einer PDF-Datei an folgende E-Mailadresse:
heinold@soziale-dienste-jugendhilfe.de

Scroll to Top

Spende

Ich möchte Spenden!